infozentrale - Alle Infos auf einen Blick
aktuell - News und Angebote
zeitgenössischer tanz
kinder und jugendliche
aus- und weiterbildung tanzpädagogik
bewegung für alle !
create your life !
tanztherapie
foert- und weiterbildung kreativtherapie
gast-angebote
kalender - Alle Workshops auf einen Blick
Kontakt
homepage

     
 
     

Weiterbildung Kreativtherapeutische Methoden - Dauer 2 Jahre

Die Weiterbildung richtet sich an bereits psycho-/therapeutisch ausgebildete und in diesen Berufsfeldern tätige Menschen und an (sozial)pädagogisch und künstlerisch-pädagogisch Tätige, die ihr Repertoire um die Dimension Kreativtherapeutischer Methoden erweitern möchten.
Die Vermittlung kreativtherapeutischer Methoden orientiert sich an den Grundsätzen der humanistischen Psychologie.
Die Weiterbildung zielt auf vorrangig handlungs- und ressourcenorientierte Interventionen, durchaus mit tiefenpsychologischem Blick auf relevante Entwicklungsthemen. Bindungstheoretische Konzepte (Bowlby, Ainsworth, Brisch u.a.) finden bezogen auf den jeweiligen kreativtherapeutischen Ansatz entsprechende Berücksichtigung.
Die Gewichtung bei der Vermittlung der theoretischen Inhalte sowie im praktischen Üben liegt zu 50% auf Tanz- und Ausdrucksorientierten Verfahren, zu 40% auf Malen und dem Begleiten der Malprozesse und zu 10% auf der Arbeit mit Atem und Stimme.

1. Jahr - Grundstufe

Im ersten Jahr der Weiterbildung stehen die Vermittlung der Bewegungsanalyse nach Rudolf von Laban in Theorie und Praxis im Vordergrund. Die Teilnehmer/innen lernen Bewegungsbeobachtung, bewegte Interaktion im Einzel- und Gruppensetting, Gruppenleitung, Gesprächsführung und kreative Bewegungsgestaltung. Das erste Weiterbildungsjahr beinhaltet ein supervidiertes Praktikum für den Bereich Tanz/Bewegung, um das Erlernte praktisch anzuwenden und zu vertiefen.
Ebenfalls im ersten Jahr eignen Sie sich die praktischen und theoretischen Grundkenntnisse für den maltherapeutischen Bereich an (Ausdrucksmalen/Begleitetes Malen). Selbsterfahrung in den Bereichen Bewegung/Tanz, Malen, Körperarbeit und Stimme begleiten und vernetzen die theoretischen Inhalte. Aus der Übung resultiert die "leibhaftige Integration" des Erlernten.
Mit bestandener Prüfung am Ende des ersten Jahres können die Teilnehmer/innen die Aufbaustufe belegen.

2. Jahr - Aufbaustufe

Mit den erworbenen Fähigkeiten und Kenntnissen aus der Grundstufe werden in der Aufbaustufe kreativtherapeutische Methoden (Bewegung/Tanz, Malen, Körperarbeit und Stimme) inhaltlich vertieft und unter Supervision im Team der Weiterbildungsgruppe praxisnah geübt und reflektiert. Fachbezogenes Literaturstudium findet begleitend statt.

Die Weiterbildung wird mit einem Zertifikat bestätigt, in welchem alle Lehrinhalte nach zeitlicher Gewichtung aufgeführt sind.

Die Kosten für die gesamte Weiterbildung (250 Unterrichtseinheiten) betragen
Euro 3.350,--(bei Gesamtzahlung).
In diesem Betrag sind € 400,- für Materialgebühr berücksichtigt.
Die Grundstufe besteht aus .. Die Zwischenprüfung findet in Modul 5 mittel Theorieprüfung und einer praktischen Lehrprobe statt.
Die Aufbaustufe umfasst 3 Module a 3 Tage - das Abschluss-Modul erstreckt sich auf 4 Tage. Präsenzunterricht mit 105 Unterrichtseinheiten.

Beginn der Weiterbildung: 21. September 2017

Dauer Grundstufe:
4 Module a 4 Tage und eine Wochenend-Modul - entspricht 18 Tage Präsenzunterricht mit insgesamt 145 Unterrichtseinheiten

Kosten: € 2.000,-- (incl Materialgebühr) bei Komplettzahlung. Eine Ratenzahlung ist möglich. (Stand 2017)

Dauer Aufbaustufe:
3 Module a 3 Tage und einem Abschluss-Modul mit 4 Tagen - entspricht 13 Tage Präsenzunterricht mit insgesamt 105 Unterrichtseinheiten

Kosten: € 1.450,-- (incl Materialgebühr) bei Komplettzahlung. Eine Ratenzahlung ist möglich. (Stand 2017)

Informations- und Auswahlseminare für die Ausbildung finden statt:

für September 2018 auf Anfrage
Preis jeweils:
€ 80,--
 

Bitte melden Sie sich zu diesen Seminaren schriftlich an. Die Anmeldung zusammen mit einer detaillierten Inhaltsübersicht und Informationen über den Kursort können Sie sich hier im PDF-Format ausdrucken

Anmeldung Informationsseminar

Zum Anzeigen des Formulars benötigen sie das Programm Adobe Acrobat Reader, das sie sich unter dieser Adresse kostenlos herunterladen können:
http://www.adobe.com/de/products/reader/


Fortbildungsseminare

Gezielte Fortbildungen sind unabdingbare Wegbegleiter in therapeutischen Berufen.
Die nachfolgende Auswahl an Fortbildungen zu speziellen Themen richten sich an praktizierende (Psycho)-Tanztherapeuten/innen, Sozial,-, Heil- Pädagogen/innen, erfahrende Gruppenleiter/innen und Studenten/innen der höheren Semester.
Den Fortbildungen liegt das humanistische Menschenbild und Gedankengut zugrunde. Sie orientieren sich an meiner eigenen jahrzehntelangen Erfahrung in praktischen und lehrenden Tätigkeit und basieren neben der inhaltlich/methodischen Vermittlung auch auf Selbsterfahrung. Die Fortbildungen eignen sich für die Integration in sowohl pädagogische als auch psycho-therapeutische Arbeitsfelder.
Achtsamkeitsübungen und Selbsterforschung in Paaren und Kleingruppen sind ebenfalls Teil des praktischen Miteinander und Sich-er-lebens.

.   Bewegte Entwicklungspsychologie in Theorie und Praxis,
.   Kestenberg-Rhythmen in der Arbeit mit Eltern und Kindern,

Diese Fortbildungen finden an Wochenenden in loser Reihenfolge statt.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der eigenen Website der Pscychotherapiepraxis von Eva M. Bader unter:

http://www.psychotherapiepraxis-bader.de/

Aktuelle Termine

Bewegte Entwicklungspsychologie

Die Kestenberg-Spannungsfluss-Rhythmen Teil 2
Praktisches Arbeiten und Intervention

mit Eva M. Bader

Hier geht es um die praktische Anwendung in der Arbeit mit Kindern und Erwachsenen.
Wenn Sie bereits den Kurs "Bewegte Entwicklungspsychologie" mit-
gemacht haben - dies ist der Aufbaukurs mit kurzer Wiederholung der
Spannungsfluss-Rhythmen und vielen praktischen Beispielen und
Angeboten für Spiel/Tanz und Bewegungsbeobachtung sowie
pädagogisch/therapeutische Interaktion und Intervention.

Samstag
Sonntag

18.11.2017
19.11.2017
10.00 - 17.00 Uhr
  9.30 - 13.00 Uhr
Preis € 150,-

Detaillierte Informationen finden Sie auf dem Flyer den Sie sich hier herunterladen können:

Download Flyer

 

 

 

Bitte melden Sie sich zu diesen Seminaren schriftlich an. Die Anmeldung zusammen mit Informationen über den Kursort können Sie sich hier im PDF-Format ausdrucken. Supervisionstermine vereinbaren Sie bitte telefonisch unter

089 / 723 88 19
oder
e-mail: info@psychotherapiepraxis-bader.de

Anmeldeformular

Zum Anzeigen des Formulars benötigen sie das Programm Adobe Acrobat Reader, das sie sich unter dieser Adresse kostenlos herunterladen können:
http://www.adobe.com/de/products/reader/

 

Kontakt

Zurück

 

nach oben    Home    Impressum